Zugehörige Artikel und semantische Verknüpfung

Eine neue softwaregesteuerte, semantische Analyse elektronischer Dokumente bietet den Benutzern eine separate Liste zusätzlicher Dokumente, die ihrer ursprünglichen Suchanfrage entsprechen.


Die Funktion Zugehörige Dokumente bietet dem Benutzer zusätzlich SpringerLink- und Springer für F&E-Inhalte, die für seine Recherche relevant sind und einen bequemen Zugriff auf diese Dokumente bieten.


Zugehörige Dokumente liefert zusätzliche Dokumente mit einem Inhalt, der dem Quelldokument am nächsten kommt. Dabei kommt ein neues digitales Fingerabdruckverfahren zum Einsatz, das Zeitschriftenartikel und Buchkapitel auf einer inhaltlichen Ebene analysiert, die weit über einfache Stichwortsuchfunktionen hinausgeht.


Eine Liste zugehöriger Inhalte finden Sie auf der Seite der Zusammenfassung des Artikels / Kapitels, den (das) Sie sich ansehen können auf:


Sie finden auch ein Beziehungszuordnungstool, mit dem Sie verwandte Themen und Begriffe visuell untersuchen können.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.