BMC Journals: Nach der Annahme

Innerhalb weniger Tage nach redaktioneller Annahme wird den Autoren eine PDF-Version des Artikels zur Korrekturprüfung zur Verfügung gestellt. Nach Behebung aller angezeigten Fehler wird ein endgültiges PDF zur Veröffentlichung erstellt.


Außerdem werden Sie um Folgendes gebeten:

• Bestätigen Sie Ihre Zugehörigkeit (Institution oder Universität).

• Stellen Sie fest, ob eine Artikelbearbeitungsgebühr (APC) durch eine Vereinbarung Ihrer Institution abgedeckt ist.

• Arrangieren Sie die Zahlung der damit verbundenen Veröffentlichungskosten.

 

Die Zeitspanne zwischen Annahme und Veröffentlichung der endgültigen Fassung hängt davon ab, wie schnell die Autoren ihre Korrekturen vorlegen. In der Regel beträgt diese jedoch etwa drei Wochen.

 

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.