Online-Zugriff auf meinen veröffentlichten Artikel

Es stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, damit Sie online auf Ihren veröffentlichten Artikel zugreifen können.


Zugang über Ihre Institution

Wenn Ihre Institution die elektronische Zeitschrift abonniert hat, haben Sie sofortigen Volltextzugriff. Wenn Ihre Institution keine Lizenz für die Zeitschrift besitzt, ist der schnellste Weg, auf Ihren veröffentlichten Artikel online zuzugreifen, die Pay-per-view-Option. So bestellen Sie per Pay-per-view:

  1. Finden Sie Ihren Artikel in SpringerLink
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt kaufen“
  3. Wenn Sie derzeit nicht angemeldet sind, werden Sie aufgefordert, sich bei Ihrem Springer-Konto anzumelden.
  4. Sie werden zu unserem Online-Shop gebracht, wo Sie den Artikel kaufen können.
  5. Sobald die Übersetzung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit Details zum Herunterladen des Artikels.

Kostenloser eOffprint

Ein kostenloser eOffprint wird den Zeitschriftenautoren automatisch per E-Mail mit einem Link zugeschickt, damit sie ihre kostenlose PDF-Datei herunterladen können. Autoren müssen keine Bestellung für ihre persönlichen eOffprints aufgeben. Wenn Sie jedoch zusätzliche (gedruckte, bezahlte) Sonderdrucke wünschen, müssen die Autoren diese bestellen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf Offprints bestellen.


SharedIt

Die Content-Sharing-Initiative von Springer Nature SharedIt ermöglicht es, Links zu Forschungsartikeln, die im Volltext abonniert wurden und nur zur Ansicht verfügbar sind, überall zu veröffentlichen – auch auf Social-Media-Plattformen, Autoren-Websites und in institutionellen Repositorien – so dass Forscher ihre Forschungsergebnisse mit Kollegen und einem öffentlichen Publikum teilen können.


Autoren erhalten den SharedIt-Link ihres Artikels. Über diesen Link können sowohl Autoren als auch Leser Forschungsergebnisse austauschen. SharedIt wurde entwickelt, um den persönlichen, nicht kommerziellen Online-Austausch von Forschungsartikeln zu erleichtern – auch auf Plattformen wie ResearchGate oder Academia.edu.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.