Gilt für meine Buch-/Zeitschriftenbestellung die Umsatzsteuer?

Kunden in Nord-, Süd- und Lateinamerika 

Die Umsatzsteuer basiert auf den staatlichen, regionalen und städtischen Steuervorschriften für den Ort, an dem das Produkt geliefert wird, und die Art des gekauften Produkts. Dies wird gegebenenfalls Ihrer Bestellung hinzugefügt.


In Kanada ansässige Personen: Bitte geben Sie gegebenenfalls GST, HST und QST an. Wenn Sie eine steuerfreie Bestellung für Ihre Institution aufgeben, wenden Sie sich bitte an: customerservice@springernature.com. Sie müssen Ihre Steuerbefreiungsnummer und eine Steuerbefreiungsbescheinigung zusammen mit Ihrer Bestellanfrage beifügen.


Der Springer-Shop bietet derzeit keine Möglichkeit, eine Steuerbefreiungsnummer für Kunden in diesen Regionen einzugeben.

Kunden in der übrigen Welt (ROW) 

Die Umsatzsteuer basiert auf dem Land und den Steuervorschriften, in denen das Produkt geliefert wird, und der Art des gekauften Produkts. Gegebenenfalls wird Ihrer Bestellung eine Steuer hinzugefügt.


Für Kunden außerhalb von Nord- und Südamerika ist es möglich, während des Bestellvorgangs im Webshop oder auf der Benutzerprofilseite Ihres Springer-Kontos einen steuerfreien ID-Code einzugeben. Bitte stellen Sie sicher, dass beim Check-out das Symbol "Firmenkunde" ausgewählt ist:

Wenn Sie eine Bestellung für Ihre Institution aufgeben, die steuerfrei ist, fügen Sie Ihrer Bestellung bitte Ihre Steuerbefreiungsnummer und ein Steuerbefreiungsformular bei, um Steuerbelastungen zu vermeiden.

Wenn Sie Fragen/Bedenken haben und lieber Ihr lokales Kundenservice-Team anrufen möchten, finden Sie dessen Telefonnummern hier.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.