Erwartungen an den Austausch sensibler Daten oder Daten über menschliche Forschungsteilnehmer

Unsere Zeitschriften erkennen an, dass angemessene Einschränkungen der Datenverfügbarkeit erforderlich sein können, um die Privatsphäre des Menschen, die biologische Sicherheit oder die Nutzungsbedingungen der Daten zu schützen, die unter einer Lizenz von Dritten erhalten wurden. Wenn Ihre Daten nicht öffentlich zugänglich sind, sollten Sie eine Erklärung zur Datenverfügbarkeit beifügen, die beschreibt, warum der Zugang zu den Daten möglicherweise eingeschränkt ist. 


Sie könnten auch in Erwägung ziehen, ein Repository mit kontrolliertem Zugriff zu verwenden, wo dies angebracht ist. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.