SpringerLink-Suchoptionen

Ein Benutzer kann alle Inhalte auf der Webseite mithilfe einer integrierten Suchleiste im „Google-Stil“ mit einer automatischen Vorschlags-Funktion durchsuchen. Standardmäßig werden bei Suchanfragen auf unserer Webseite nur Ergebnisse angezeigt, die alle in das Suchfeld eingegebenen Wörter enthalten, ohne Berücksichtigung von Groß- und Kleinschreibung oder Rechtschreibprüfung und ohne Berücksichtigung Ihrer Zugriffsrechte auf den Inhalt.

Ein Benutzer hat dann die Möglichkeit, seine Suchergebnisse einzugrenzen, um nur Elemente anzuzeigen, auf die er Zugriff hat. Deaktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen „Inhalte einschließen, die nur in der Vorschau angezeigt werden“:

Suchergebnisse können wie folgt eingegrenzt werden: „Inhaltsart“, „Disziplin“, „Teildisziplin“ und „Sprache“ über die Option in der linken Spalte:

Zusätzliche Suchoptionen beinhalten:

Suche innerhalb: Ein Benutzer hat die Möglichkeit, innerhalb einer Suche zu suchen. Ein Benutzer kann innerhalb einer Zeitschrift, eines Buches oder einer Buchreihe suchen.

Suche sortieren: Ein Benutzer kann die Suchergebnisse nach neuesten oder ältesten Einträgen sortieren. Ein Benutzer kann eine Suche nach Relevanz zu einem eingegebenen Stichwort sortieren.

Nach Datum filtern: Benutzer können ihre Suche eingrenzen, indem sie nach einem bestimmten Jahr oder einem Bereich von Jahren filtern.


Weitere Suchhilfen und Tipps: siehe hier.

Erweiterte Suchoptionen siehe hier

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.